Willkommen auf unserer Homepage

START Kopie Wissen SUCHE

FP Kuerten Bannerboat schmal SZ


 

 Nachdem  wir  das Möbellager  besichtigt hatten und der Nähstube in Schanze einen Besuch abgestattet hatten, ging es nach Biesfeld zum Zeichentreff. Frank Georgy und die Teilnehmer  waren etwas später dran, wir ein wenig früher als geplant. 

frank  

Frank,  der den Zeichentreff mit Peter Kup ins Leben gerufen hat und betreut, ist Grafikdesigner  und spezialisiert  auf Buchgestaltungen (siehe: www.kopfsprung.de). Er erzählte, dass fast immer eine kleine gleichbleibende Teilnehmergruppe zum Treff kommt. Es gibt jede Menge Zeichnungen in einer Mappe und auch an der Wand sind mittlerweile nur noch Porträtzeichnungen, die im Treff entstanden sind. Viele der Teilnehmer zeichnen mittlerweile auch zu Hause und präsentieren die Ergebnisse dann ganz stolz.

Frank und ich haben beschlossen, dass das Ganze mal öffentlich präsentiert werden sollte – in einer Ausstellung.

zeichnungen1 zeichnungen2

Durch unsere Anwesenheit verzögerte sich der „normale Start“, der meist mit einem Stillleben erfolgt. Dafür ist heute keine Zeit und so wird direkt mit einem Porträt begonnen.

Erst wollte ich versuchen, mit zu zeichnen, habe mich aber dann entschlossen, Modell zu sitzen. 10 Minuten Stillsitzen – denn als Herausforderung geht das Ganze auch noch auf Zeit. Anfangs spürte ich noch jeden Blick, aber nach 5 Minuten hatte Frank nicht nur mein erstes Porträt fertig, sondern ich merkte, wie ich mehr und mehr innerlich ruhig wurde.

Die 5 Schlussminuten gingen schnell vorbei, Frank hatte ein weiteres Porträt fertig gestellt und ich war gespannt, was die Teilnehmer aufs Papier gebracht hatten.

Beeindruckend, was ein Profi in 10 Minuten schafft, aber beeindruckt haben mich auch die Ergebnisse der Laien, die fast alle noch nie gezeichnet hatten, als der Zeichentreff im Februar an den Start ging. Hier die Ergebnisse.

michael

   

Infos "Begegnungen"

Berichte aus dem Bereich "Begegnungen"

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
   

Kontakt:

Telefon:
02207/9123486
E-Mail:
Facebook:
Spendenkonto:
Ev. Kirchengemeinde Delling
IBAN: DE49 3705 0299 0311 0098 55
BIC: COKSDE33XXX
Verwendungszw.: Flüchtlingsarbeit
 
 
qrcode