Willkommen auf unserer Homepage

START Kopie Wissen SUCHE

FP Kuerten Bannerboat schmal SZ


 

Der Sponsorenlauf der GSK ermöglichte es uns, drei Werkzeug-Sätze mit identischem Inhalt anzuschaffen. Die Werkzeuge erhalten eine Kennzeichnung und die Nummern 1-3. Diese Werkzeuge können –auch einzeln- von Asylbewerbern, aber auch von Helfern ausgeliehen werden.

Hierfür wird eine Übergabe-Protokoll erstellt und ein Pfand (z.B. Ausweis) muss hinterlegt werden. Die Werkzeugsätze sind jetzt einsatzbereit. 

P1040099  P1040100 

  Damit sind 975,17 € von 4825,67 € verbraucht. 2500 € sind reserviert für Stipendien, mit der restlichen Summe soll der Fahrradpool unterstützt werden. So werden u.a. Warnwesten gekauft, die auf dem Rückenteil mit einem erkennbaren Logo versehen werden, als sichtbares Zeichen nach außen, dass diese aus dem Sponsorenlauf finanziert wurden. Dieses Logo darf maximal dreifarbig sein, damit die Westen nicht zu teuer werden. Spätestens im Februar 2017 sollen die Westen fertig sein.

 

Hier gibt es weitere Infos:

2016-06-23 GSK goes Fluchtpunkt - Sponsorenlauf mit Rekordergebnis

GSK goes Fluchtpunkt – Jetzt ist es raus

   
  • 1

Kontakt:

Telefon:
02207/9123486
E-Mail:
Facebook:
Spendenkonto:
Ev. Kirchengemeinde Delling
IBAN: DE49 3705 0299 0311 0098 55
BIC: COKSDE33XXX
Verwendungszw.: Flüchtlingsarbeit
 
 
qrcode