Willkommen auf unserer Homepage

START Kopie Wissen SUCHE

FP Kuerten Bannerboat schmal SZ


 

Hallo Hilger,

dank eures tollen Netzwerkes hat es wunderbar geklappt mit der Übersetzung der St. Martin Geschichte. Paul Mundy hat mein Englisch perfektioniert und George Haddad, ein Apotheker aus Syrien, der in der Flüchtlingsunterkunft in Schanze wohnt, hat es uns dann auf arabisch übersetzt. Ich war vorhin in Schanze und habe es persönlich abgeholt. Die Stimmung im Haus war echt toll und noch vor der Tür bin ich direkt ins Gespräch gekommen, auf Englisch, französisch und ersten Bruchstücken deutsch. War echt schön.

Alex

Samstag Abend erreichte mich die Mail von Alexandra Lietz, die sich gemeinsam mit dem Förderverein der Grundschule Biesfeld um die Organisation des diesjährigen Sankt-Martin-Umzugs kümmert. Um auch die Flüchtlingskinder der Erstaufnahmestelle in der Biesfelder Turnhalle an diesem Fest teilhaben zu lassen und um den Hintergrund dieses christlichen Fests näher zu bringen, wollte man einen Flyer in verschiedenen Sprachen erstellen. Nach vier Tagen war das Werk vollbracht!

Nach dem Umzug erhält jedes Flüchtlingskind einen Weckmann geschenkt, weil St. Martin ein Tag des Teilens ist. In Biesfeld werden die Weckmänner vom Förderverein der Grundschule und dem MGV (Männer Gesangs Verein) gesponsert.

Hilger Müller

Flyer Sankt Martin Geschichte (Deutsch, Englisch, Arabisch)

   

Kontakt:

Telefon:
02207/9123486
E-Mail:
Facebook:
Spendenkonto:
Ev. Kirchengemeinde Delling
IBAN: DE49 3705 0299 0311 0098 55
BIC: COKSDE33XXX
Verwendungszw.: Flüchtlingsarbeit
 
 
qrcode